Publikationen
KHUMBU HIMAL
Ergebnisse des Forschungsunternehmens Nepal Himalaya
Band 1 Lieferung 3
Titelbild
Blick in den Band auf Seite 230
Inhalt: Ebert, G.: Beiträge zur Kenntnis der entomologischen Sammelgebiete der Nepal-Expedition 1962, 2 Abb., S. 121-141 Dierl, W.: Zur Kenntnis der Hauptbiotope des Expeditionsgebietes Khumbu Himal vom Gesichtspunkt des Entomologen, 22 Abb., S. 142-171 Dierl, W.: Euterotidae (Lep.) aus Nepal, S. 172-173 Kernbach, K.: Über einige asiatische Schwärmer mit der Beschreibung einer neuen Art aus Nepal (Lep. Sphingidae), 2 Abb., S. 174-175 Daniel, F.: Eine Sphingidenausbeute aus Nepal (Lepidoptera), 2 Abb.,     S. 176-181 Frey, G.: Eine neue Serica-Art aus dem Himalaya-Staat Nepal (Col.),        1 Abb., S. 182-183 Machatschke, J. W.: Eine neue Anomala aus der Verwandtschaft der Anomala calva Benderitter (Coleoptera: Lamellicornia, Melolonthidae, Rutelinae), 7 Abb., S. 184-186 Poelt, J.: Die lobaten Arten der Sammelgattung Lecanora. Lichenes, Lecanoraceae Flechten des Himalaya 1, 6 Abb., S. 187-202  Kraus, H.: Freie und bedeckte Ablation, 24 Abb., 10 Ablationsdiagramme als Beilage, S. 203-235, English summary: S. 205
Erschienen 1966 im Wagner - Verlag, Innsbruck
Rückseite
Die   dritte   Lieferung   enthält   ebenfalls   umfangreiche   Beiträge   zur   nepalesischen Flora    und    Fauna.        Zunächst    erfolgt    eine    Beschreibung    des    Untersuchungs- gebietes   vom   Gesichtspunkt   des   Entomologen.   Es   folgen   interessante   Arbeiten über   Schmetterlinge   (Lepidoptera),   darunter   auch   die   Beschreibung   von   neuen Arten.   F.   Daniel   gibt   eine   Liste   der   Sphingiden-(Schwärmer)-ausbeute   aus   Nepal; interessant   ist   der   Unterschied   der   Raupenformen   von   Celerio   galii   nepalensis aus   höheren   und   niederen   Lagen.   Es   folgen   Arbeiten   über   neue   Käferarten.   G. Frey   beschreibt   eine   neue   Serica·Art,   Nepaloserica   ruiescens   aus   Nepal   und   J. W.   Machatschke   die   neue   Anomala   nepalensis.   Uber   die   Flechten   des   Himalaya (l.   Teil)   berichtet   J.   Poelt.   Den   Abschluß   der   3.   Lieferung   bildet   das   Original   der berühmten   Arbeit   von   H.   Kraus   über   die   "freie   und   bedeckte   Ablation"   mit      den bekannten Ablationsdiagrammen.
zurück zurück
Online bestellbar bei 
Arbeitsgemeinschaft für vergleichende Hochgebirgsforschung e.V.